Christkindlesmarkt Nürnberg 08.12.2016

Heuer stand der älteste und berühmteste Christkindlesmarkt in Nürnberg auf dem Programm.

Auf dem Weg dorthin machten wir noch einen Zwischenstopp bei Lebkuchen Schmid. Zur Stärkung gab es gleich Punsch oder Kaffee und Lebkuchen. Ein Film zeigte uns alles Wissenswerte über die Lebkuchenherstellung und deren Vermarktung. Anschließend hatten wir noch die Möglichkeit einzukaufen und so konnte jede noch Lebkuchen und Gebäck mit nach Hause nehmen.

Zur Mittagszeit trafen wir dann im Zentrum von Nürnberg ein und alle machten sich auf den Weg, die Innenstadt und den Christkindlesmarkt zu erkunden. In der ganzen Innenstadt von Nürnberg und nicht nur auf dem Hauptmarkt mit den vielen wunderschönen historischen Gebäuden, sind Buden aufgestellt. Besonders die Nürnberger Bratwürstl sind der Renner. Da es an diesem sonnigen Tag nicht mehr so kalt war, konnten wir uns in Ruhe alles ansehen und die weihnachtliche Stimmung genießen.

Gestärkt mit vielerlei Köstlichkeiten traten wir am späten Nachmittag die Heimreise an.

 

 

 

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unserer Anneliese Landmann, die wie immer alles bestens organisiert hat, und bei unserem Busfahrer Otto von der Fa. Vogel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.